Home Berichte 2014 Januar - Juli

 

Erfolg im Schnee – Wilhelm-Gymnasium erringt Platz 2 beim Tag der Braunschweiger Skijugend

23.02.2014: Nachdem die Skilangläuferinnen und Skilangläufer des Wilhelm-Gymnasiums in diesem Winter vom Schnee nicht gerade verwöhnt wurden, freute man sich umso mehr, dass zumindest ein Wettkampf stattfinden konnte – der Tag der Braunschweiger Skijugend.

Endlich konnten die Schülerinnen und Schüler zeigen, wofür sie das ganze Jahr über im Rahmen der Ski-AG fleißig trainiert hatten. Zudem wurde die Ski-AG von der Klasse 7s1 unterstützt, die in dieser Woche im Harz zum Skilaufen auf Klassenfahrt war.

Bei wirklich guten Schneebedingungen, die zum Teil aus Kunstschnee bestanden, fanden die Wettkämpfe mit mehr als 300 Startern im Landesleistungszentrum Biathlon in Sonnenberg statt. Das Wilhelm-Gymnasium nahm mit ca. 60 Läuferinnen und Läufern teil und belegte durchweg gute Einzelplatzierungen. Mit Prisca Alt gewann eine ehemalige Schülerin gar die Bronzemedaille. In der Gesamtwertung der 14 teilnehmenden Schulen lief es sogar noch besser und das WG belegte am Ende mit 1130 Punkten einen guten zweiten Platz.

Insgesamt ein schöner Abschluss der Wettkampfsaison unserer fleißigen Skilangläufer!

Wer übrigens Lust hat, bei der Ski-AG mitzumachen, der kann sich gern bei mir melden:
schindler@wilhelm-gym.net.

Wir freuen uns auf Euch...

C. Schindler

 

 

Fotos: Isabel Bohn