Home Berichte 2014 Januar - Juli

Remter'05 in Griechenland – Bericht

12.02.2014: Am Montag, dem 27.01.2014 fand in der Aula des Haupthauses ein WG-Abend zum Thema Griechenland statt.

„Remter 05 in Griechenland“ war sehr gut besucht, fast alle Plätze (200) waren belegt. Nach einer kurzen Begrüßung und der Vorstellung des Programms führte die Klasse 6b ein Theaterstück über den Trojanischen Krieg auf. Am Anfang und am Ende erläuterten zwei Schüler die Hintergründe des zehnjährigen Krieges um die schöne Helena, während in dem Stück selbst heldenhafte Stunts mit Schwertduellen und selbst gebastelten Rüstungen zwischen griechischen und trojanischen Helden wie Achilles und Hektor begeisterten. Das Stück kam lustig herüber und es wurde viel gelacht.

Einige der Griechenlandfahrer der Studienfahrt 2013 sangen im Anschluss zwei Lieder von Udo Jürgens (u.a. „Ich war noch niemals in Athen“), andere hielten im Anschluss einen kurzen Vortrag über die Antiken Olympischen Spiele und zeigten Bilder ihrer Reise. Aus Olympia war sogar die Generalprobe der Entzündung der Olympischen Fackel zu sehen.

Die Theater-AG von Frau Paul präsentierte einen Ausschnitt ihres neuen Theaterstückes. Vier Mädchen unternahmen darin versehentlich eine Zeitreise ins Alte Griechenland auf den Olymp. Erstaunt beobachteten sie, wie die Olympischen Gottheiten Hermes, Eris, Athene, Aphrodite, Zeus und Poseidon Intrigen schmiedeten, die unschuldige Eule Weisi entführten und ihre Sorgen und Nöte, z. B. „ausschweifende Ü50-Partys von Dionysos“, diskutierten.

Bei der Preisverleihung für das neue Logo der Alten Sprachen am WG wurden die Teilnehmer des Wettbewerbes geehrt. Die besten Bewerber wurden einzeln auf die Bühne gerufen und bekamen einen kleinen Preis: Ein Lesezeichen mit dem eigenen Entwurf und dem Siegerlogo; die besten drei bekamen dazu noch ein T-Shirt mit dem Siegerlogo. Der Sieger war Benedikt Höxter (Jg. 12), dessen Vorschlag nun die Alten Sprachen am WG repräsentieren wird.

Das Buffet der Studienfahrer rundete den Abend mit diversen Häppchen, kleinen Gemüsesticks, Kuchen und Getränken gelungen ab.

Tobias Wallner, 8s1

 

Einladung

Alte Sprachen

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum