Home Berichte 2014 Januar - Juli

Abi-Vorbereitung mal anders

11.02.2014: Auch eisige Kälte hielt den Kunst LK von Herrn Heydenreich nicht davon ab, früh morgens am Braunschweiger Bahnhof auf den Zug nach Berlin zu warten.

Nach eineinhalb Stunden Fahrt ging es am vergangenen Dienstag, den 28.01.2014, zuerst in die Neue Nationalgalerie und daraufhin in die Gemäldegalerie.

Hier haben die zukünftigen Abiturienten die Möglichkeiten genutzt, sich auf die bevorstehenden Prüfungen praktisch vorzubereiten und das theoretische Wissen aus den vorangegangenen Unterrichtsstunden anzuwenden, zu wiederholen und zu festigen. Bekannte Werke wie der „Der Kaufmann Georg Gisze“ von Hans Holbein oder selbst das Gebäude der Neue Nationalgalerie vom Architekten Ludwig Mies van der Rohe wurden besichtigt. In beiden Museen wurde die Gruppe von fachkundigen Museumsführern begleitet und durch zusätzliches Wissen über diverse Epochen, deren Gemälde und Architektur bereichert.

Der doch so lange und anstrengende Tag wurde allen Teilnehmern durch ein gemeinsames Mittagessen und leckere Donuts auf der Rückfahrt versüßt.

Lea Katharina Wittkowski

 

 

  Fotos: R. Heydenreich