Home Berichte 2014 Januar - Juli

An alle Theaterfreunde!

28.06.2014: Griechisch- und Lateinschüler des 11. und 12. Jahrgangs unseres Wilhelm-Gymnasiums haben eine Neukomposition von Homers Odyssee und Vergils Aeneis geschaffen. Die Begegnung der antiken Heroen wird nun als Theaterstück unter dem Titel „Odyssee – Die Irrfahrten des Aeneas“ auf die Bühne gebracht und an folgenden Terminen in der Aula des Haupthauses aufgeführt:

Dienstag, 08.07., 18.30 Uhr – ca. 19.45 Uhr

Donnerstag, 10.07., 12.00 Uhr – ca. 13.15 Uhr

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die beigefügten Plakate wurden dankenswerter Weise von Herrn Kuttigs Kunstkurs entworfen; in jedem einzelnen findet der Betrachter einen besonderen Aspekt der vielschichtigen Epen. Wir freuen uns auf Euren und Ihren Besuch!

S. Conrad