Home Berichte 2009

 

Begleiten Sie den Geographen, Abenteurer und Reiseerzähler Dr. Jürgen Gericke in die Berg- und Vulkanwelt der Halbinsel Kamtschatka im fernen Osten Russlands. Teilen Sie die Furcht vor der Begegnung mit dem Kamtschatka-Bären und werden Sie Zeuge einer gewaltigen Gaseruption. Das fünfköpfige Team erreicht unter anderem den höchsten aktiven Vulkan Eurasiens - die Klutschewskaja Sopka (4832m).
Die Bilder zeigen neben der Naturschönheit aber auch die Entwicklung dieser abgeschiedenen Region nach dem Zerfall der Sowjetunion. Russen, Ewenen und wenige Tschuktschen bewohnen den südlicheren Teil der Halbinsel. Bilder aus Siedlungen zwischen der Hauptstadt Petropawlowsk und Klutschi geben einen Einblick in die gegenwärtigen Lebensverhältnisse.

 

Remter'05

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum